Einsetzen des Prozessors in den Sockel.

Prozessor auf der Platine
mit eigenem Lüfter.

Der Prozessor ist das eigentliche Herz im Computer. Er verrichtet die meiste Arbeit. Von seiner Leistung hängt im wesentlichen die Geschwindigkeit der Verarbeitung ab. Je höher seine Hertz-Zahl, umso schneller kann er arbeiten.

Im linken Bild wird ein Prozessor in den Steckplatz eingesteckt. Der hochgestellte Bügel (gelber Kreis) wird danach wieder heruntergeklappt und arretiert.

Der Kühler sorgt für die Wärmabfuhr am Prozessor, also für seine Kühlung.
AMD Prozessor Intel Prozessor

Stand: 13.06.06