Bilder ausschneiden mit PaintShop-Pro 5.03

Weiße Blume im Garten

Freihand Auswahl weiße Blume

Blume Freihand ausgeschnitten

Bildausschnitte wählen ist relativ einfach.
Sie erfolgen meist in vorgegebenen oder ausgewählten Formen wie Rechteck, Kreis oder Ellipse.

Man kann aber auch mit der Freihand-Auswahl Objekte, hier die Blüte ausschneiden.

Wir wählen Blume.jpg und unter Auswahltyp Kontrastgrenze und klicken auf das Lasso und setzen oben Mitte einen Klick auf den weißen Rand der Blume und ziehen die Maus 1 cm nach links und klicken wieder und ziehen weiter nach links und klicken und ziehen so schrittweise bis wir die weiße Fläche der Blume komplett umrandet markiert haben.

Abschließend die „rechte“ Maustaste drücken und die Lasso-Auswahl ist sichtbar.

Im rechten Bild oben erkennen Sie die Einfanglinie um die Blume herum. Da hier zwischen der weißen Blume und dem grünen Hintergrund ein starker farblicher Kontraste ist, konnte gut mit der Auswahl Kontrastgrenze gearbeitet werden.

Über das Menü Bearbeiten | Kopieren und dann Datei | Neu kommen Sie zu einer neuen Bildfläche und wählen Bearbeiten | Einfügen | als neue Ebene und Sie haben die ausgeschnittene Blüte als Einzel-Objekt.

So nun kann nach dem Speichern der ausgeschnittenen Blüte unter neuem Namen, diese dann in ein Textdokument, wie z.B. in Gedicht oder eine Einladungskarte eingefügt werden. Diese Blüte ließe sich auch einfärben mit der Auswahl Zauberstab auf weiße Fläche und dann z.B. rosa einfüllen.

Stand: 21.04.10