Hobby               Fotografie          Berliner Impressionen

Kurfürsten Damm mit Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche

Brandenburger Tor

Hauptbahnhof Berlin

Holocaust Gedenkstätte

Kontrollpunkt Check-Point-Charly

Berlin ist immer eine Reise wert.  Nach dem Fall der Mauer hat Berlin sich stark verändert.  Man spürt die ganze Lebendigkeit einer Weltstadt.  Die Bilder zeigen etwas mehr die anschauliche Ruhe unserer Hauptstadt Berlin.
Das ist ganz bewußt so gewollt.  Im Seniorenalter braucht man keine Hektik, keine Aktion, keinen Trouble.

Alle Aufnahmen aus 2007 anläßlich eines Berlinbesuchs mit der AWO Biemsen-Ahmsen und Tours 66, erstellt mit einer Digital-Kamera Panasonic-Lumix DMC-TZ3 mit Leica DC Vario-Elmar Objektiv f = 4,6mm bis 46 mm (entspricht 28 mm bis 280 mm bei 35 mm Film Kameras) mit 10 fach Zoom und 7.2 Mega Pixel.

Bildverhältnis: 4:3, Empfindlichkeitseinstellung: Auto, Bildgröße: 7M, Qualität: max, Belichtungszeit: ab 1/8, alle Aufnahmen (auch nachts) wurden aus freier Hand  geschossen. Bildinhalte werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus auf die einzelnen Bilder zeigen.

"das war einmal" alter Grenzübergang Helmstedt

die fußballfeld große Grenzkontrolle - heute Gedenkstätte

Ankunft im Maritim-Hotel Maritim-Hotelhalle - krasser Kontrast zum obigen Bild
Hackesche-Höfe - ehemals Fabriken Hackesche Höfe - hier läßt sich gut leben.
Einfahrt Sony-Center - zur Abenddämmerung turbulentes Leben im Sony-Center unter dem Fujiyama Glasdach
Besuchertribüne im Plenarsaal des Reichtages obere Ebene in der Reichtags-Kuppel
Gedenktafeln der Maueropfer in der Nähe des Reichstags ein Erinnern an viele Mauertote die aus der DDR flüchteten
Stelen der Holocaust-Gedenkstätte fühlbare Enge soll erinnern an das Grauen des Holocaust
Eingangshalle des Berliner Hauptbahnhofs oberste Etage im Berliner Hauptbahnhof
weite Rasenflächen im Tiergarten Blumeninseln im Tiergarten
französischer Dom am Gendarmenmarkt Kuppel des französischen Doms
Nikolaiviertel gegenüber der Palast der Republick "Erichs Lampenladen" der Palast der Republick der DDR wird abgebrochen
Spreebogen hinter dem Bundestag Rückseite des Kanzleramts von der Spree
Kaufhaus Lafayette in der Friedrichstraße Finanz- und Dienstleistungszentrum DG-Bank mit Konferenzbereich und Wohnbebauung ca. 19.100 m² - Pariser Platz 3 - Erstellt 1999 - Stararchitekt Frank O. Gehry
Der Berliner Dom Kanzleramt bei Nacht - Haupteingang
Das Reichstagsgebäude - Sitz des deutschen Bundestages Nachtansicht russisches Ehrenmal an der Straße des 17. Juni
Schloß Bellevue - Dienstsitz des deutschen Bundespräsidenten

Stand: 09.07.10