Allgemein           Meyer-Werft          Produktionstechnik
High-Tech Schiffbau
Computergestützte Technologie für Entwurf, Konstruktion und Fertigung von Schiffen findet sich in allen Tätigkeitsbereichen der Werft. 
Die Meyer Werft ist eine der modernsten Werften der Welt. 
   Plasmabrenner
   Steuerzentrum
   Bauprinzip
   Hauptmaschine

Stahlplatten zuschneiden

Laserscheißtechnik
Seit 1994 werden auf der Meyer Werft Laserschweißanlagen eingesetzt. Im Gegensatz zu anderen Industrien werden im Schiffbau sehr große Stahlteile mittels eines Lasers verschweißt. Die Meyer Werft hat ein spezielles Verfahren, das sogenannte Laser-Hybridschweißen, entwickelt.
Die Vorteile des Lasers im Stahlbau sind höhere Geschwindgkeit, geringerer Verzug durch weniger Wärmeeinbringung, verbesserte Festigkeit und damit wesentlich geringere Kosten im Vergleich zur herkömmlichen Stahlverarbeitung. 
   Treppenpodeste     Sandwichpaneele     Laserschweißen

Laser Schneid- und Schweißtechnik

CIM
Computer Integrated Manufacturing ist ein übergeordnetes Konzept zur Planung, Konstruktion und Produktion auf der Meyer Werft. Computergestütztes Konstruieren (CAD) und computergestützte Fertigung (CAM) sind wesentliche Instrumente bei der Planung und Konstruktion von technisch anspruchsvollen Schiffen.
    Entsorgung   Vorschiff   Shopping Mall

Raumansichten im Computermodell 3D

Stand: 12.03.08